Faire le Brunch au Café des Amis – oh là là! Da kommt uns unweigerlich Paris in den Sinn – und Café au Lait, Pain au Chocolat und das Frühstückslied des französischen Sängers Gilbert Bécaud... mehr lesen

Auch wenn der erste Eindruck täuscht: Das sympathische Café in Wipkingen gibt es erst seit Kurzem... mehr lesen

It 's like walking into a cafe around Montmartre. It's cosy and classy, with a lovely old style bar and a nice touch of antiqueness with the wooden tables and furniture... mehr lesen

Mit dem Cafe des Amis ist in Zürich-Wipkingen ein Bistro mit grossstädtischem Flair entstanden, ein Ort zum Innehalten, zum Zeitunglesen oder zum Verweilen im Freundeskreis... mehr lesen

Sie arbeiten im Kollektiv, sind Szenennah und deshalb gut vernetzt. Sie servieren Brunch am Morgen, Crèpes oder Hörnli mit Apfelmus am Mittag und nach Mitternacht den letzten Drink. Sie achten auf Qualität, bringen die Stadt ins Schlafquartier und sind damit erfolgreich: die Jung-Wirte von Wipkingen... mehr lesen

Im Café des Amis ist man zu Gast bei Freunden. Das jedenfalls suggeriert die einladende Terrasse, die auch an Winternachmittagen in Sonnenlicht getaucht ist. Die Tische sind grosszügig auf dem Pflaster verteilt, der Gast soll Platz zum Atmen haben... mehr lesen

Manche suchen den lauten Kick, wenn sie ausgehen, manche die Illusion, zu den oberen Zehntausend zu gehören; viele aber wünschen sich einfach einen Ort, an dem man sich in ungezwungen stilvoller Atmosphäre bei ein paar Gläschen mit Freunden austauschen kann... mehr lesen